Unsere Autoren & Redaktoren


PFARRER DR. HANS ALEXANDER EDER, * 1932

 

 

1956 Staatsexamen und Promotion in Mainz. Zwei Jahre Studienseminar in Wiesbaden. Zweites Staatsexamen für das Höhere Lehramt. 1959-1962 Lehrtätigkeit als Lektor in Coimbra. Mitternachtspräsidium mit der Legio Mariens und Aufbau des Telefonnotrufes in München. Ostern 1962 Eintritt in das Seminar München-Freising. Studium im Canisianum Innsbruck. Priesterweihe in München im Fatima-Jahr 1967 („50 Jahre Fatima“). Zwei Jahre Kaplan, 30 Jahre Ordensleben. Pfarrer


DR. FRANZ EHGARTNER

 

 

FRANZ EHGARTNER, geboren 1952 Pfarrer, Dr. theol. Mil. Oberkurat Diözese Graz-Seckau, Steiermark/Österreich, Theologiestudium und Promotion in Graz, Priesterweihe 1980, Kaplansdienst in Graz-Herz Jesu Judenburg-St. Nikolaus Graz-St. Lukas und Graz-St. Andrä. Pfarrer in St. Peter i.S. und Milizseelsorger



MAG. THEOL. MICHAEL GURTNER,

 

geb. 1981 in Salzburg, Matura am erzbischöflichen Gymnasium Collegium Borromäum in Salzburg, anschließend Studium der Philosophie sowie der römisch-katholischen Theologie. Studienabschluß mit einer Diplomarbeit im Fach„philosophische Anthropologie“ zum Thema „Zur anthropologischen Konzeption der servitus beim Aquinaten in Gegenüberstellung und Vergleich dessen philosophischer und theologischer Werke“.


DR. ADOLF FUGEL,

 

 

1943 in Gross-Sankt- Nikolaus (Banat/Rumänien). Deutsche Grundschulen. Gymnasium für Kirchenmusik, anschliessend theologische Studien in Alba- Iulia/Karlsburg (Siebenbürgen) in ungarischer Sprache. 1967 Priesterweihe in Alba-Iulia. Pfarrverweser in Rumänien; 1974 Cooperator in Österreich; 1975 Pfarrverweser in Deutschland, seit 1981 Pfarrverweser, dann Pfarrer in der Schweiz. Weiterführung der theologischen Studien und 1989 Promotion Dr. theol. in Fribourg. Mitarbeit an Zeitungen und Zeitschriften. Veröffentlichung von Artikeln und Büchern. Schriftsteller und Journalist.

2005 Gründung des BENEDETTO VERLAGS.


GEORGES INGLIN

 

1944, verheiratet, drei Töchter, Kaufmännische Berufsausbildung mit Abschluss zum Dipl. Kaufmann HKG. Direktor in Industrie und Direktionsmitglied bei der grössten Versicherungsgruppe der Schweiz. Präsident Fatima- Weltapostolat der Deutsch- Schweiz seit 1995 und Internationaler Vizepräsident des World Apostolate of Fatima seit 2004. Redaktion Schweizer Fatima-Bote. Präsident der

Stiftung Rosa Mystica



KLAUS MEISE

 

geb. 1938, Abitur und Studium. Seit 1960 erst

Volksschullehrer, dann Lehrer und Konrektor an der Hauptschule und nebenamtlich Unterrichtsbeauftragter an der Gesamthochschule/Universität Essen im Fach Didaktik der Physik, schließlich Rektor an der Grundschule.
Während der gesamten Berufstätigkeit auch Religionslehrer an der Grund- und Hauptschule. Jetzt Rektor i.R. und Mitarbeiter beim Internationalen Mariologischen Arbeitskreis Kevelaer e.V.
Das Büchlein fasst jenes Grundwissen zusammen, über das jeder katholische Christ im Firmalter (und erst recht jeder katholische Erwachsene) verfügen sollte.

 


MARKUS SCHMITT

 

geb. 1985, nach der Gymnasialzeit in Miltenberg und an der Spätberufenenschule St. Josef Fockenfeld bei Konnersreuth/Opf. 2006 Abitur, anschließend Theologiestudium in Würzburg und München, 2012 Abschluss als Dipl.-Theol., seither Promotion an der LMU München über die Frömmigkeit König Ludwigs II. von Bayern. Er ist Priesteramtskandidat des Bistums Eichstätt.


GERTRAUDE VYMETAL

 

 

wurde in Niederösterreich geboren, studierte in Salzburg Englisch und Geschichte und war in Salzburg und Wien als Lehrerin und Bibliothekarin an Allgemeinbildenden Höheren Schulen (Gymnasium) tätig. Daneben studierte sie an der Wiener Kunstschule Malerei und Grafik und Theologie bei den Wiener Theologischen Kursen.


PROF. DR. GERO P. WEISHAUPT

ist römisch-kath. Priester und promovierter Kirchenrechtler.

1996 erwarb er das Lizentiat im Kanonischen Recht am Kanonistischen Institut der Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. 2006 promovierte er in derselben Disziplin an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom.
Seit April 2004 ist Gero P. Weishaupt Latinist der deutschsprachigen Abteilung von Radio Vatikan. 2008 ernannte ihn der Bischof von `s- Hertogenbosch (NL) zum Offizial.

Darüber hinaus hat er Lehraufträge an den Priesterseminaren der Diözesen Roermond und `s Hertogenbosch.